logo
pfeil

Formulare

Beiträge

Beitragserklärung

Lastschriftmandat Mitglieder

Lastschriftmandat Arbeitgeber

Höherversorgung (laufend)

Einmalzahlung Höherversorgung

Renten/Leistungen

Altersrente

Lebensbescheinigung

Witwen- und Waisenrente

Waisenrente über 18jährige

Deutsche Rentenversicherung

Befreiung von der Versicherungspflicht

Erstreckungsbefreiung für zeitlich befristete Tätigkeiten

Statusfeststellung

Anlage Statusfeststellung

Kindererziehungszeiten

Verschiedenes

Datenänderung

Überleitung

Sachbearbeiter (m/w/d) Mitgliederservice Team Auskunft und Beratung

Das Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen ist eine seit 2006 teilrechtsfähige Einrichtung der Landesärztekammer Hessen und gemäß § 5a Gesetz über das Berufsrecht und die Kammern der Heilberufe (Heilberufsgesetz) als berufsständische Einrichtung zuständig für die Alters-, Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenenversorgung der hessischen Ärztinnen und Ärzte. Das Versorgungswerk sichert derzeit die entsprechenden Ansprüche von mehr als 48.000 Kammermitgliedern in einem kapitalgedeckten Finanzierungssystem. Es wird durch den Vorstand geleitet, der die Grundsätze und die Rahmenbedingungen für die Geschäftstätigkeit des Versorgungswerks festlegt und die Richtlinien für die Vermögensanlage beschließt. Dieser besteht aus 7 Mitgliedern der Landesärztekammer Hessen, die ihre Tätigkeit ehrenamtlich ausüben. Das Versorgungswerk verwaltet daneben ein eigenes Vermögen und ist in drei Geschäftsbereiche gegliedert: Kapitalanlagen, Versicherungsbetrieb und Betriebsorganisation/Operational Excellence (BOE).

Wir haben noch viel vor – und Sie? Gerade starten wir in allen Bereichen eine Phase der Neugestaltung, die sich somit auch in Ihrem Bereich bemerkbar macht.

Der Geschäftsbereich Versicherungsbetrieb ist insbesondere für die Vereinnahmung der Beiträge und die Auszahlung der Leistungen sowie die Beratung der Mitglieder und Rentner zuständig. Es würde uns sehr freuen, neue, motivierte Mitarbeiter (m/w/d) zu gewinnen, die uns mit Freude und Engagement auf diesem Weg begleiten und Lust haben, Verantwortung zu übernehmen und selbstständig zu arbeiten. Wir wollen unseren Bereich Mitgliederservice zum nächstmöglichen Zeitpunkt personell verstärken und suchen Sie als

Sachbearbeiter (m/w/d) Mitgliederservice Team Auskunft und Beratung

unbefristet in Vollzeit (40 Stunden/Woche). Die Position ist der Geschäftsführerin Versicherungsbetrieb unterstellt.

Ihre wesentliche Tätigkeit wird sein:

  • Als Sachbearbeiter (m/w/d) sind Sie für die Betreuung unserer aktiven Mitglieder zuständig.
  • Sie verantworten die Begründung und Beendigung von Mitgliedschaften, die Beitragsveranlagung, die Kontenpflege (Debitorenkonten).
  • Es besteht die Möglichkeit der Übernahme von Sonderaufgaben.
  • Als kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) stehen Sie unseren Mitgliedern zur individuellen Beratung und
  • Auskunftserteilung sowohl schriftlich als auch telefonisch zur Verfügung.
  • Sie arbeiten im Team sowie mit anderen Abteilungen des Hauses zusammen.
     

So wäre Ihr Profil ideal:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungs- oder Sozialversicherungsfachangestellten(m/w/d) oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine gleichwertige Ausbildung oder vergleichbare mehrjährige Berufserfahrung vorweisen können.
  • Sie besitzen die Fähigkeit, sich schriftlich verständlich auszudrücken und haben eine klare mündliche Ausdrucksweise.
  • Sie sind kundenorientiert und kommunikativ.
  • Ihr Auftreten ist verbindlich und freundlich.
  • Sie können erweiterte PC-Kenntnisse (MS-Office-Paket) vorweisen.
  • Sie bringen eine engagierte Arbeitsweise und hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit mit.
  • Erste einschlägige Berufspraxis in den oben genannten Themen wäre wünschenswert. Für uns stehen der Mensch und das Teamwork im Vordergrund.

Was dürfen Sie von uns erwarten? Folgende Perspektiven möchten wir Ihnen bieten:

  • flexibles Arbeitszeitmodell (mobiles Arbeiten gemäß unserer Dienstvereinbarung)
  • kontinuierliche, sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine an den Anforderungen der Position orientierte, gute Bezahlung (hauseigenes Vergütungssystem)
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Kinderbetreuungszuschuss (100,00 Euro / Monat)
  • 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr
  • bezahlte Freistellung am 24.12. und 31.12.
  • ein freier Tag am Geburtstag sowie an weiteren besonderen Tagen
  • RMV-Job-Ticket für das gesamt RMV-Gebiet
  • Essensgeldzuschuss
  • Jährliche Betriebsfeier / -ausflug und gemeinsame Weihnachtsfeier
  • Geschenke zu persönlichen Anlässen
  • ein modernes Büro, Standort mit bester Zug-, U- und S-Bahnverbindung sowie die Möglichkeit, in der hauseigenen Tiefgarage einen vergünstigten Stellplatz zu mieten
     

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (insbesondere Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) Bitte senden Sie uns diese ausschließlich online und unter Angebe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins unter Kennziffer MS Team 1 -#239. Bei Rückfragen freut sich Frau Bettina Ruland auf Ihren Anruf unter 069 97964 – 135 (Durchwahl).

Ihre Bewerbungsunterlagen werden wir 6 Monate aufbewahren und anschließend vernichten und die Dateien löschen. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Wir ziehen um: 1. Quartal 2023: Hanauer Landstraße 150, 60314 Frankfurt/Main

Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen
Abt. Personal
Mittlerer Hasenpfad 25
60598 Frankfurt am Main
bewerberMS@vw-laekh.de

Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

Das Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen ist eine seit 2006 teilrechtsfähige Einrichtung der Landesärztekammer Hessen und gemäß § 5a Gesetz über das Berufsrecht und die Kammern der Heilberufe (Heilberufsgesetz) als berufsständische Einrichtung zuständig für die Alters-, Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenenversorgung der hessischen Ärztinnen und Ärzte. Das Versorgungswerk sichert derzeit die entsprechenden Ansprüche von mehr als 48.000 Kammermitgliedern in einem kapitalgedeckten Finanzierungssystem. Es wird durch den Vorstand geleitet, der die Grundsätze und die Rahmenbedingungen für die Geschäftstätigkeit des Versorgungswerks festlegt und die Richtlinien für die Vermögensanlage beschließt. Dieser besteht aus 7 Mitgliedern der Landesärztekammer Hessen, die ihre Tätigkeit ehrenamtlich ausüben. Das Versorgungswerk verwaltet daneben ein eigenes Vermögen und ist in drei Geschäftsbereiche gegliedert: Kapitalanlagen, Versicherungsbetrieb und Betriebsorganisation/Operational Excellence (BOE).

Wir haben noch viel vor – und Sie? Gerade starten wir in allen Bereichen eine Phase der Neugestaltung, die sich somit auch in Ihrem Bereich bemerkbar macht.

Das Versorgungswerk hat sich die Digitale Transformation als Aufgabe gesetzt. Der Bereich BOE hat unter seit Mitte 2022 neuer Geschäftsführung, u. a. das Ziel, im Haus neue Prozesse, neue Strukturen und ein Projektmanagement aufzusetzen. Im Zuge dessen sind wir dankbar für neue Impulse und einen regen Austausch. Es würde uns sehr freuen, neue, motivierte Mitarbeiter (m/w/d) zu gewinnen, die uns mit Freude und Engagement auf diesem Weg begleiten und Lust haben, Verantwortung zu übernehmen und selbstständig zu arbeiten. Wir wollen unseren Bereich IT zum nächstmöglichen Zeitpunkt personell verstärken und suchen engagierte Nachwuchskräfte für die

Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

Start: 01. August 2023

Ihre Ausbildung:

Während Ihrer beruflichen Ausbildung erhalten Sie einen umfassenden Einblick in verschiedene Aufgabenbereiche unseres Unternehmens und arbeiten an betriebsrelevanten Prozessen mit. Ihre theoretische Ausbildung absolvieren Sie in der Werner-von-Siemens-Schule in Frankfurt am Main.

So wäre Ihr Profil ideal:

  • Schulabschluss mittlere Reife oder höher
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Teams unseres IT-Bereiches (IT-Service, Systemadministration, Anwendungsentwicklung, SAP und IT-Sicherheit)
  • Unterstützung unseres IT-Bereiches durch eigenständige Arbeit sowie Übernahme von Verantwortung für eigene Aufgabenbereiche
  • Mitwirkung bei der Planung und Entwicklung unserer IT-Infrastruktur und Unterstützung des Bereiches bei der Gewährleistung des IT-Betriebes
  • Unterstützung unseres IT-Services bei dem Usersupport
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kontaktfreudigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit

Was dürfen Sie von uns erwarten? Folgende Perspektiven möchten wir Ihnen bieten:

  • flexibles Arbeitszeitmodell (mobiles Arbeiten gemäß unserer Dienstvereinbarung)
  • kontinuierliche, sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine an den Anforderungen der Position orientierte, gute Bezahlung (hauseigenes Vergütungssystem)
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Kinderbetreuungszuschuss (100,00 Euro / Monat)
  • 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr
  • bezahlte Freistellung am 24.12. und 31.12.
  • ein freier Tag am Geburtstag sowie an weiteren besonderen Tagen
  • RMV-Job-Ticket für das gesamt RMV-Gebiet
  • Essensgeldzuschuss
  • Jährliche Betriebsfeier / -ausflug und gemeinsame Weihnachtsfeier
  • Geschenke zu persönlichen Anlässen
  • ein modernes Büro, Standort mit bester Zug-, U- und S-Bahnverbindung sowie die Möglichkeit, in der hauseigenen Tiefgarage einen vergünstigten Stellplatz zu mieten
     

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (insbesondere Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) Bitte senden Sie uns diese ausschließlich online und unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins unter Kennziffer Azubi IT 2023. Bei Rückfragen freut sich Herr Oliver Behrens auf Ihren Anruf unter 069 97964 – 164 (Durchwahl).

Ihre Bewerbungsunterlagen werden wir 6 Monate aufbewahren und anschließend vernichten und die Dateien löschen. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Wir ziehen um: 1. Quartal 2023: Hanauer Landstraße 150, 60314 Frankfurt/Main

Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen
Abt. Personal
Mittlerer Hasenpfad 25
60598 Frankfurt am Main
bewerberIT@vw-laekh.de

IT-Projektkoordinator (m/w/d)

Das Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen ist eine seit 2006 teilrechtsfähige Einrichtung der Landesärztekammer Hessen und gemäß § 5a Gesetz über das Berufsrecht und die Kammern der Heilberufe (Heilberufsgesetz) als berufsständische Einrichtung zuständig für die Alters-, Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenenversorgung der hessischen Ärztinnen und Ärzte. Das Versorgungswerk sichert derzeit die entsprechenden Ansprüche von mehr als 48.000 Kammermitgliedern in einem kapitalgedeckten Finanzierungssystem. Es wird durch den Vorstand geleitet, der die Grundsätze und die Rahmenbedingungen für die Geschäftstätigkeit des Versorgungswerks festlegt und die Richtlinien für die Vermögensanlage beschließt. Dieser besteht aus 7 Mitgliedern der Landesärztekammer Hessen, die ihre Tätigkeit ehrenamtlich ausüben. Das Versorgungswerk verwaltet daneben ein eigenes Vermögen und ist in drei Geschäftsbereiche gegliedert: Kapitalanlagen, Versicherungsbetrieb und Betriebsorganisation/Operational Excellence (BOE).

Wir haben noch viel vor – und Sie? Gerade starten wir in allen Bereichen eine Phase der Neugestaltung, die sich somit auch in Ihrem Bereich bemerkbar macht.

Das Versorgungswerk hat sich die Digitale Transformation als Aufgabe gesetzt. Der Bereich BOE hat unter seit Mitte 2022 neuer Geschäftsführung, u. a. das Ziel, im Haus neue Prozesse, neue Strukturen und ein Projektmanagement aufzusetzen. Im Zuge dessen sind wir dankbar für neue Impulse und einen regen Austausch. Es würde uns sehr freuen, neue, motivierte Mitarbeiter (m/w/d) zu gewinnen, die uns mit Freude und Engagement auf diesem Weg begleiten und Lust haben, Verantwortung zu übernehmen und selbstständig zu arbeiten. Wir wollen unseren Bereich IT zum nächstmöglichen Zeitpunkt personell verstärken und suchen Sie als

IT-Projektkoordinator (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit (40 Stunden/Woche, Teilzeit möglich). Die Position ist dem Abteilungsleiter ITK- und IT-Sicherheit unterstellt.

Ihre wesentlichen Tätigkeiten werden sein:

  • Projektleitung, Projektcontrolling und Koordination von IT-Projekten
  • Auftragsklärungsgespräche mit internen Fachbereichen und externen Dienstleistern
  • Beratung der Fachbereiche in Prozess- und IT-Digitalisierungsfragestellungen sowie Durchführung von Abstimmungen von Schnittstellenthemen im Unternehmen
  • Schnittstelle zwischen IT-Betrieb und den anderen Fachbereichen
  • Abstimmung mit externen Dienstleistern
  • Analyse, Bewertung und Dokumentation der Anforderungen hinsichtlich Kosten, Nutzen und Dringlichkeit
  • Anwendung von agilen, hybriden und klassischen Projektmanagement-Methoden
  • Durchführung der Projektplanung und des Projektmanagements von IT-Projekten
  • Unterstützung Abteilungsleitung ITK und IT-Sicherheit

So wäre Ihr Profil ideal:

  • Sie haben ein dem Aufgabengebiet entsprechenden einschlägigen Hochschulabschluss mit IT-Bezug, vorzugsweise in Informatik oder vergleichbar, oder eine abgeschlossene vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Projekt- und Prozessmanagement
  • Hohes Maß an Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (Bewerbung bitte in deutscher Sprache), Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte Team- und Serviceorientierung

Erste einschlägige Berufspraxis in den oben genannten Themen wäre wünschenswert. Auch Studien-Absolventen, engagierte Berufsstarter (m/w/d) mit Lust auf neue Herausforderungen oder anders qualifizierte Seiten-Einsteiger sind ebenso willkommen. Für uns stehen der Mensch und das Teamwork im Vordergrund.

Was dürfen Sie von uns erwarten? Folgende Perspektiven möchten wir Ihnen bieten:

  • flexibles Arbeitszeitmodell (mobiles Arbeiten gemäß unserer Dienstvereinbarung)
  • kontinuierliche, sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine an den Anforderungen der Position orientierte, gute Bezahlung (hauseigenes Vergütungssystem)
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Kinderbetreuungszuschuss (100,00 Euro / Monat)
  • 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr
  • bezahlte Freistellung am 24.12. und 31.12.
  • ein freier Tag am Geburtstag sowie an weiteren besonderen Tagen
  • RMV-Job-Ticket für das gesamt RMV-Gebiet
  • Essensgeldzuschuss
  • Jährliche Betriebsfeier / -ausflug und gemeinsame Weihnachtsfeier
  • Geschenke zu persönlichen Anlässen
  • ein modernes Büro, Standort mit bester Zug-, U- und S-Bahnverbindung sowie die Möglichkeit, in der hauseigenen Tiefgarage einen vergünstigten Stellplatz zu mieten
     

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (insbesondere Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) Bitte senden Sie uns diese ausschließlich online und unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins unter Kennziffer Projektkoordinator #573. Bei Rückfragen freut sich Herr Oliver Behrens auf Ihren Anruf unter 069 97964 – 164 (Durchwahl).

Ihre Bewerbungsunterlagen werden wir 6 Monate aufbewahren und anschließend vernichten und die Dateien löschen. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Wir ziehen um: 1. Quartal 2023: Hanauer Landstraße 150, 60314 Frankfurt/Main

Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen
Abt. Personal
Mittlerer Hasenpfad 25
60598 Frankfurt am Main
bewerberIT@vw-laekh.de

SAP Basis-Administrator (m/w/d)

Als Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen sind wir eine seit 2006 teilrechtsfähige Einrichtung der Landesärztekammer Hessen und sichern als berufsständische Einrichtung die Sicherstellung der Alters-, Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenenversorgung von derzeit mehr als 48.000 Ärztinnen und Ärzten in einem kapitalgedeckten Finanzierungssystem. Es ist in drei Geschäftsbereiche gegliedert: Kapitalanlagen, Versicherungsbetrieb und Betriebsorganisation/Operational Excellence (BOE).

Wir haben noch viel vor – und Sie? Gerade starten wir in allen Bereichen eine Phase der Neu-gestaltung, die sich somit auch in Ihrem Bereich bemerkbar macht.

Das Versorgungswerk hat sich die Digitale Transformation als Aufgabe gesetzt. Der Bereich BOE hat unter seit Mitte 2022 neuer Geschäftsführung, u. a. das Ziel, im Haus neue Prozesse, neue Strukturen und ein Projektmanagement aufzusetzen. Im Zuge dessen sind wir dankbar für neue Impulse und einen regen Austausch. Es würde uns sehr freuen, neue, motivierte Mitarbeiter (m/w/d) zu gewinnen, die uns mit Freude und Engagement auf diesem Weg begleiten und Lust haben, Verantwortung zu übernehmen und selbstständig zu arbeiten. Wir wollen unseren Bereich IT zum nächstmöglichen Zeitpunkt personell verstärken und suchen Sie als

SAP Basis-Administrator (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit (40 Stunden/Woche, Teilzeit möglich). Die Position ist dem Abteilungsleiter ITK- und IT-Sicherheit unterstellt.

Ihre wesentlichen Tätigkeiten werden sein:

  • SAP-Basisadministration und Sicherstellen der Systemverfügbarkeit Administrative
  • Analysieren und Beheben von Störungen im operativen SAP-Betrieb inklusive dem Einleiten von Lösungsmaßnahmen
  • Administration, Kontrolle und Pflege der Datensicherung sowie Wiederherstellung
  • Warten der SAP-Landschaft in Zusammenarbeit mit Dienstleistern
  • Durchführen von Releasewechseln und Installation von Support Packages
  • Warten, Installieren und Konfigurieren von SAP-nahen Systemen und Anwendungen
  • Steuern und Überwachen von Dienstleistern
  • Planen, Mitarbeiten und Realisieren von IT-Projekten

 So wäre Ihr Profil ideal:

  • Ein abgeschlossenes Studium als Informatiker (m/w/d), eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) oder als Quereinsteiger im Bereich der SAP-Basisadministration (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in der Administration von SAP-Basissystemen (ERP 6.0 ABAP, S/4 HANA und Java) von Vorteil
  • Kenntnisse in den unter SAP liegenden Architekturen inklusive virtueller Umgebungen (VMware) sowie Microsoft Windows Server Betriebssysteme
  • Wünschenswerte Kenntnisse in einem oder mehrerer der folgenden Bereiche:
    • SAP-Zertifizierungen im Bereich SAP-Basis
    • ABAP Kenntnisse
    • SER Doxis4

Erste einschlägige Berufspraxis in den oben genannten Themen wäre wünschenswert – enga-gierte Berufsstarter (m/w/d) mit Lust auf neue Herausforderungen oder anders qualifizierte Seiten-Einsteiger sind ebenso willkommen. Für uns stehen der Mensch und das Teamwork im Vordergrund.

Was dürfen Sie von uns erwarten? Folgende Perspektiven möchten wir Ihnen bieten:

  • flexibles Arbeitszeitmodell (mobiles Arbeiten gemäß unserer Dienstvereinbarung)
  • kontinuierliche, sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine an den Anforderungen der Position orientierte, gute Bezahlung (hauseigenes Vergütungssystem)
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Kinderbetreuungszuschuss (100,00 Euro / Monat)
  • 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr
  • bezahlte Freistellung am 24.12. und 31.12.
  • ein freier Tag am Geburtstag sowie an weiteren besonderen Tagen
  • RMV-Job-Ticket für das gesamt RMV-Gebiet
  • Essensgeldzuschuss
  • Jährliche Betriebsfeier / -ausflug und gemeinsame Weihnachtsfeier
  • Geschenke zu persönlichen Anlässen
  • ein modernes Büro, Standort mit bester Zug-, U- und S-Bahnverbindung sowie die Möglichkeit, in der hauseigenen Tiefgarage einen vergünstigten Stellplatz zu mieten
     

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (insbesondere Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) Bitte senden Sie uns diese ausschließlich online und unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins unter Kennziffer SAP- #563. Bei Rückfragen freut sich Herr Benjamin Köhler auf Ihren Anruf unter 069 97964 – 187 (Durchwahl).

Ihre Bewerbungsunterlagen werden wir 6 Monate aufbewahren und anschließend vernichten und die Dateien löschen. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Wir ziehen um: 1. Quartal 2023: Hanauer Landstraße 150, 60314 Frankfurt/Main

Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen
Abt. Personal
Mittlerer Hasenpfad 25
60598 Frankfurt am Main
bewerberIT@vw-laekh.de

Sachbearbeiter (m/w/d) Mitgliederservice Team Auskunft und Beratung

Wir sichern als berufsständische Einrichtung die Altersversorgung von mehr als 48.000 Ärztinnen und Ärzten in Hessen. Zur Unterstützung unseres Geschäftsbereichs Versicherungsbetrieb suchen wir an unserem Standort in Frankfurt am Main zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Stunden/Woche) befristet als Elternzeitvertretung einen

Sachbearbeiter (m/w/d) Mitgliederservice Team Auskunft und Beratung

Aufgaben:

  • Als Sachbearbeiter (m/w/d) sind Sie für die Betreuung unserer Mitglieder zuständig.
  • Sie verantworten die Begründung und Beendigung von Mitgliedschaften, die Beitragsveranlagung, die Kontenpflege (Debitorenkonten).
  • Sie bearbeiten die eingehenden Widersprüche gegen Beitragsbescheide und Bescheide über die Beendigung der Mitgliedschaften in Eigenverantwortung.
  • Als kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) stehen Sie unseren Mitgliedern zur individuellen Beratung und Auskunftserteilung sowohl schriftlich als auch telefonisch zur Verfügung.
  • Sie arbeiten im Team sowie mit anderen Abteilungen des Hauses zusammen.                                             

Anforderungen:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungs- oder Sozialversicherungsfachangestellten(m/w/d) oder Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d) oder Sozialjurist (m/w/d).
  • Sie besitzen die Fähigkeit, sich schriftlich und mündlich verständlich auszudrücken und haben eine klare Ausdrucksweise
  • Sie sind kundenorientiert und kommunikativ.
  • Ihr Auftreten ist verbindlich und freundlich.
  • Sie können erweiterte PC-Kenntnisse (MS-Office-Paket) vorweisen.
  • Sie bringen eine engagierte Arbeitsweise und hohe Teamfähigkeit mit.
  • flexibles Arbeitszeitmodell (Option mobiles Arbeiten)
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Bezahlung mit attraktiven Zusatzleistungen, wie z.B.
  • Jobticket Hessen
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Essensgeldzuschuss
  • ein freier Tag am Geburtstag
  • bezahlte Freistellung am 24.12. und 31.12.
  • Gleitzeit, ein modernes Büro in unserer Zentrale, Standort mit bester Zug-, U- und S-Bahnverbindung sowie die Möglichkeit, in der hauseigenen Tiefgarage einen Stellplatz mieten zu können, runden unser Angebot ab.
  • flexibles Arbeitszeitmodell (Option mobiles Arbeiten)
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir ziehen um. Neuer Standort voraussichtlich 1. Quartal 2023: Hanauer Landstraße 150, 60314 Frankfurt am Main.

Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins erbitten wir eingehend ausschließlich per E-Mail unter Kennziffer SB MS T A+B, #224.1 bis zum 01. Febr. 2023.

Wir freuen uns darauf, Sie näher kennenzulernen.

Bewerbungen, die wir nicht bis zum 28.02.2023 annehmen, sind abgelehnt. Bitte beachten Sie, dass es uns aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist, Ihre Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden 6 Monate bei uns aufbewahrt und anschließend vernichtet bzw. bei Online-Bewerbungen werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die Dateien gelöscht. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen
Personal
Mittlerer Hasenpfad 25
60598 Frankfurt am Main
bewerber@vw-laekh.de

Investmentmanager (m/w/d) Fondsanlagen/Alternative Investments

Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen sichert als berufsständische Einrichtung die Alters-, Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenenversorgung von derzeit mehr als 48.000 Ärztinnen und Ärzten in einem kapitalgedeckten Finanzierungssystem.

Wir haben noch viel vor - und Sie? Im Bereich Kapitalanlagen sind wir in den letzten Jahren in eine Phase der Neugestaltung gestartet mit dem Ziel, neue Strukturen und Prozesse zu schaffen, um mehr Flexibilität bei der Auswahl von Investments zu generieren und die Kapitalergebnisse zu optimieren. Die zunehmende Komplexität der Produkte erfordert ein verstärktes Risikomanagement und gleichzeitig gewinnen regulatorische Anforderungen und auch das Thema Nachhaltigkeit weiter an Bedeutung. Im Zuge dessen sind wir dankbar für neue Impulse und einen regen Austausch. Es würde uns sehr freuen, neue motivierte Mitarbeiter (m/w/d) zu gewinnen, die uns mit Freude und Engagement auf diesem Weg begleiten und Lust haben, Verantwortung zu übernehmen und selbstständig zu arbeiten. Für uns stehen der Mensch und das Teamwork im Vordergrund.

Zur personellen Verstärkung unserer Abteilung Fondsanlagen/Alternative Investments suchen wir Sie als

Investmentmanager (m/w/d) Fondsanlagen/Alternative Investments

unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Stunden/Woche, Teilzeit möglich). Die Position ist dem Abteilungsleiter Fondsanlagen/Alternative Investments unterstellt.

Ihre wesentlichen Tätigkeiten werden sein:

  • Selbständiges Entwickeln eigener Anlageideen im Bereich Private Capital und/oder Fondsanlagen
  • Administrative Aufgaben und Monitoring des bestehenden Portfolios
  • Unterstützung des Abteilungsleiters Fondsanlagen/Alternative Investments
  • Mitarbeit an der strategischen Ausrichtung, Positionierung und Performance unseres Masterfonds im Bereich der klassischen Fondsanlagen (Aktien und Renten)
  • Mitwirkung im Bereich Alternatives bei Auswahl und Analyse neuer Private Capital-Investments
  • Führen von Reportinggesprächen mit den Managern und Austausch mit externen Consultants und Serviceprovidern
  • Erstellen von Berichten und Analysen
  • Ansprechpartner/in für die Geschäftsführerin Kapitalanlagen zu markt- und produktbezogenen Abteilungsthemen (als Vertretung)
  • Übernahme kleinerer Projekte
  • Beteiligung an der Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie

So wäre Ihr Profil ideal:

  • Abgeschlossenes betriebs-/ volkswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufsbezogene Fortbildung wie CIIA, CFA
  • Affinität zu Kapitalmarktthemen
  • Erste Erfahrungen im Portfoliomanagement einer KVG, Versicherung oder Vorsorgeeinrichtung wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Gute Kenntnisse des bilanziellen und regulatorischen Umfelds von Versorgungswerken und/oder Pensionskassen/Versicherungen wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was dürfen Sie von uns erwarten? Folgende Perspektiven möchten wir Ihnen bieten:

  • flexibles Arbeitszeitmodell (mobiles Arbeiten im Rahmen unserer Dienstvereinbarung)
  • kontinuierliche, sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine an den Anforderungen der Position orientierte, gute Bezahlung (hauseigenes Vergütungssystem)
  • vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr
  • ein freier Tag am Geburtstag
  • bezahlte Freistellung am 24.12. und 31.12.
  • RMV-Job-Ticket für das gesamt RMV-Gebiet
  • Essensgeldzuschuss
  • ein modernes Büro, Standort mit bester Zug-, U- und S-Bahnverbindung sowie die Möglichkeit, in der hauseigenen Tiefgarage einen vergünstigten Stellplatz zu mieten

Wir ziehen um - 1. Quartal 2023: Hanauer Landstraße 150, 60314 Frankfurt/Main

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (insbesondere Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse). Bitte senden Sie uns diese ausschließlich online, unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins unter Kennziffer MA FA / AI - #411.

Bei Rückfragen freut sich Frau Claudia Dierks, Sekretariat Geschäftsbereich Kapitalanlagen, auf Ihren Anruf unter 069 97964 - 110 (Durchwahl).

Ihre Bewerbungsunterlagen werden wir 6 Monate aufbewahren, anschließend vernichten und die Dateien löschen. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen
Personal
Mittlerer Hasenpfad 25
60598 Frankfurt am Main
bewerberFA@vw-laekh.de