logo
pfeil

Formulare

Beiträge

Beitragserklärung

Lastschriftmandat Mitglieder

Lastschriftmandat Arbeitgeber

Höherversorgung (laufend)

Einmalzahlung Höherversorgung

Renten/Leistungen

Altersrente

Lebensbescheinigung

Witwen- und Waisenrente

Waisenrente über 18jährige

Deutsche Rentenversicherung

Befreiung von der Versicherungspflicht

Erstreckungsbefreiung für zeitlich befristete Tätigkeiten

Statusfeststellung

Anlage Statusfeststellung

Kindererziehungszeiten

Verschiedenes

Datenänderung

Überleitung

Abteilungsleiter Personal (m/w/d)

Wir sichern als berufsständische Einrichtung die Altersversorgung von mehr als 33.000 Ärztinnen und Ärzten in Hessen. Zur Unterstützung unseres Geschäftsbereichs Zentrale Dienste suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Stunden/Woche) unbefristet einen Abteilungsleiter Personal (m/w/d). 

In der neu geschaffenen Position nehmen Sie vielfältige Aufgaben wahr. Sie sind verantwortlich für sämtliche Belange der Personalabteilung für rund 110 Mitarbeiter*innen und 45 Betriebsrentner*innen. Dazu gehören z. B. die Gehaltsabrechnung in Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister, die Personalbeschaffung und -verwaltung, die Sicherstellung des allgemeinen Betriebsablaufs in der Personalabteilung, die Beratung von Vorstand, Geschäftsführerinnen, von Führungskräften, den Interessenvertretungen und der Belegschaft in allen personalwirtschaftlichen, arbeits- und tarifrechtlichen (HPVG/Dienstvereinbarungen) Fragestellungen. Sie arbeiten dem Vorstand in seiner Funktion als Dienststellenleitung zu, planen und organisieren Weiterbildungsmaßnahmen und steuern die Ausbildung im Versorgungwerk.

Als Qualifikation setzen wir voraus:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personal oder einen vergleichbaren Hochschulabschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalverwaltung idealerweise in Verbindung mit Führungserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse des Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts
  • Mehrjährige Projekterfahrung
  • Fundierte Kenntnisse in Fragen der Aufbau- und Ablauforganisation
  • Gute Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen und idealerweise in der Software von Infoniqa
  • Kommunikationsstärke, Sozialkompetenz, sicheres Auftreten, Einsatzbereitschaft, zeitliche Flexibilität und Konfliktfähigkeit
  • Erfahrung mit digitalen Personalakten und den damit verbundenen Prozessen ist von Vorteil

Sie passen zu uns, wenn Sie zudem über gute konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten verfügen und auch in schwierigen Situationen den Überblick behalten. Ferner sind Sie in der Lage, sich in bestehende Strukturen aktiv einzubringen und mit internen und externen Gesprächspartnern auf unterschiedlichen Ebenen kommunizieren.

Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Bezahlung mit attraktiven Zusatzleistungen (z.B. Jobticket, vermögenswirksame Leistungen, Essensgeldzuschuss, ein freier Tag am Geburtstag).
  • Ein modernes Büro, Standort mit bester Zug-, U- und S-Bahnverbindung sowie die Möglichkeit, in der hauseigenen Tiefgarage einen Stellplatz mieten zu können, runden unser Angebot ab.

Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung unter Kennziffer AL Perso 1121 sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins erbitten wir eingehend bis 1. Dezember 2021.

Wir freuen uns darauf, Sie näher kennenzulernen.

Bewerbungen, die wir nicht bis zum 15.01.2022 annehmen, sind abgelehnt. Bitte beachten Sie, dass es uns aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist, Ihre Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden 6 Monate bei uns aufbewahrt und anschließend vernichtet bzw. bei Online-Bewerbungen werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die Dateien gelöscht. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen
Personal
Mittlerer Hasenpfad 25
60598 Frankfurt am Main
bewerber@vw-laekh.de