logo
pfeil

Formulare

Beiträge

Beitragserklärung

Lastschriftmandat Mitglieder

Lastschriftmandat Arbeitgeber

Höherversorgung

Überleitung

Renten/Leistungen

Altersrente

Witwen- und Waisenrente

Waisenrente über 18jährige

Deutsche Rentenversicherung

Befreiung von der Versicherungspflicht

Erstreckungsbefreiung für zeitlich befristete Tätigkeiten

Statusfeststellung

Anlage Statusfeststellung

Kindererziehungszeiten

Verschiedenes

Datenänderung

Lebensbescheinigung

Technischen Mitarbeiter (m/w/d) für die Immobilienabteilung Architekt bzw. Bauin-genieur (m/w/d)

Wir sichern als berufsständische Einrichtung die Altersversorgung von mehr als 32.000 Ärztinnen und Ärzten in Hessen. Zur Unterstützung unseres Geschäftsbereichs Kapitalanlagen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Technischen Mitarbeiter (m/w/d) für die Immobilienabteilung Architekt bzw. Bauingenieur (m/w/d)

in Vollzeit (40 Stunden/Woche)

Zusammen mit der kaufmännischen Immobilienverwaltung betreuen Sie ganzheitlich unser Immobilienportfolio, bestehend aus wohnwirtschaftlich und gewerblich genutzten Objekten. Zu den Aufgaben gehört im Einzelnen:

  • Steuerung und Durchführung von Baumaßnahmen in unserem Immobilienbestand
  • Koordinierung der Dienstleister (Architekten, Ingenieure) bei Großsanierungen
  • Technische Begehungen der Liegenschaften
  • Betreuung unserer externen Hausverwaltungen in technischer Hinsicht
  • Technische Steuerung von Projekten im Rahmen von An- und Verkäufen

Parallel hierzu sollen Sie in den Bereich des An- und Verkaufs und der Bewertung hineinwachsen.

Sie passen am besten zu uns, wenn Sie

  • eine Ausbildung zum Architekten bzw. Bauingenieur (m/w/d) vorweisen können;
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung haben;
  • gute Kenntnisse im Baurecht haben;
  • Erfahrung im Umgang mit Baubehörden haben;
  • gute Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel, Power Point) vorweisen können;
  • Interesse an kaufmännischen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Bewertung und dem An- und Verkauf von Immobilien zeigen;
  • eine selbstständige und gleichzeitig teamorientierte Arbeitsweise mitbringen;
  • hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie sicheres Auftreten gegenüber unseren Mietern und Geschäftspartnern zeigen.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in freundlicher Umgebung. Die Vergütung und einige Extras werden Ihnen zusagen. Ihre aussagefähige Bewerbung unter Kennziffer Immo 0120 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins erbitten wir eingehend bis 10.02.2020.

Wir freuen uns darauf, Sie näher kennenzulernen.

Bitte beachten Sie, dass es uns aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist, Ihre Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Bewerbungen, die wir nicht bis zum 31.03.2020 annehmen, sind abgelehnt. Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Kontaktdaten zum Zwecke der Bearbeitung gespeichert werden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden 3 Monate bei uns aufbewahrt und anschließend vernichtet bzw. bei Online-Bewerbungen werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die Dateien gelöscht. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen
Personal
Mittlerer Hasenpfad 25
60598 Frankfurt
bewerber@vw-laekh.de

Anwendungsentwickler (m/w/d) in der Abteilung ITK und IT-Sicherheit

Wir sichern als berufsständische Einrichtung die Altersversorgung von mehr als 30.000 Ärztinnen und Ärzten in Hessen.

Zur Unterstützung unseres Geschäftsbereichs Zentrale Dienste suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Stunden/Woche), unbefristet einen

Anwendungsentwickler (m/w/d) in der Abteilung ITK und IT-Sicherheit

Als Anwendungsentwickler (m/w/d) erwarten Sie folgende Aufgaben:

Sie entwickeln und programmieren individuelle Lösungen und unterstützen die Fachbereiche mit Ihren Fertigkeiten in den folgenden Themengebieten:

Programmierung in VBA:

  • Access-Datenbank-Entwicklung
  • Makro Programmierung für Word und Excel
  • Datenbankzugriffe mit VBA

Programmierung in .NET:

  • Visual Basic 2012
  • Datenbankprogrammierung
  • Programmierumgebung Visual Studio Professional 2013


SQL Programmierung:

  • Erstellung und Pflege von Datenbanken
  • Erstellung von Abfragen und Auswertungen

PowerShell:

  • Script-Erstellung (Geschäftsprozess Automatisierung)
     

Weitere Kenntnisse sind von Vorteil, wie zum Beispiel Erfahrungen im Bereich der Entwicklung und Gestaltung mit

  • Microsoft SharePoint  (Framework und Designer)
  • Adobe LifeCycle Designer
     

Für all diese Fertigkeiten sind gewisse Voraussetzungen zu erfüllen. Diese wären:

  • ein abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsinformatiker/Informatiker, eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung oder als Quereinsteiger im Bereich der Programmierung und Anwendungsentwicklung
  • Sie können technische Sachverhalte in einfacher Sprache wieder geben
  • Ihre Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut
  • Englischsprachige Texte bereiten Ihnen keine Schwierigkeiten.
     

Sie punkten zusätzlich, wenn Sie eine engagierte, verantwortungsbewusste, lösungsorientierte und teamfähige Persönlichkeit sind und die Ihnen übertragenen Aufgaben in selbständiger Arbeitsweise zuverlässig zum Ziel führen.

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Bezahlung mit attraktiven Zusatzleistungen (z.B. Jobticket, vermögenswirksame Leistungen, Essensgeldzuschuss, ein freier Tag am Geburtstag).
  • ein unbefristeter Arbeitsplatz, Gleitzeit, ein modernes Büro mit bester Zug-, U- und S-Bahnverbindung sowie die Möglichkeit, in der hauseigenen Tiefgarage einen Stellplatz mieten zu können, runden unser Angebot ab.

Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins erbitten wir eingehend bis 05.02.2020.

Wir freuen uns darauf, Sie näher kennenzulernen.

Bewerbungen, die wir nicht bis zum 31.03.2020 annehmen, sind abgelehnt. Bitte beachten Sie, dass es uns aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist, Ihre Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden 6 Monate bei uns aufbewahrt und anschließend vernichtet bzw. bei Online-Bewerbungen werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die Dateien gelöscht. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen
Personal
Mittlerer Hasenpfad 25
60598 Frankfurt am Main
bewerber@vw-laekh.de

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Rentenabteilung

Wir sichern als berufsständische Einrichtung die Altersversorgung von mehr als 30.000 Ärztinnen und Ärzten in Hessen. 

Zur Unterstützung suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Stunden/Woche) einen

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Rentenabteilung

Ihre Aufgaben:

  • Als Sachbearbeiter (m/w/d) sind Sie der kompetente Ansprechpartner für unsere Mitglieder in allen Fragen des Leistungsrechts unseres Versorgungswerkes.
  • Sie leiten das formale Rentenantragsverfahren ein, prüfen die Anspruchsvoraussetzungen, erstellen Rentenbescheide und führen die Korrespondenz einschließlich individueller Beratung und Auskunftserteilung (schriftlich/telefonisch).
  • Sie übernehmen auch Aufgaben gegenüber anderen Leistungsträgern, wie z.B. die gesetzliche Sozialversicherung oder die Beamtenversorgung.
  • Sie arbeiten im Team und mit anderen Abteilungen des Hauses zusammen.

Ihr Profil:

Sie passen am besten zu uns, wenn Sie

 

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium, z. B. Diplom-Verwaltungswirt (FH), Sozialjurist LL.B., bzw. eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt, Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) oder eine gleichwertige Ausbildung oder vergleichbare mehrjährige Berufserfahrung vorweisen können
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung im Sozialversicherungsrecht haben, zusätzliche Kenntnisse im Pfändungs- und Insolvenzrecht sind von Vorteil
  • die Fähigkeit besitzen, Sachverhalte mit mittlerer Komplexität sowohl schriftlich als auch mündlich verständlich darzustellen
  • über ein verbindliches und freundliches Auftreten verfügen
  • den sicheren Umgang mit MS-Office beherrschen
  • kontaktfreudig und teamfähig sind
  • entsprechende Berufserfahrung nachweisen können.
     

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in freundlicher Umgebung.
  • eine attraktive Vergütung, umfangreiche Sozialleistungen und flexible Arbeitszeiten.
  • einen Arbeitsplatz in verkehrsgünstiger Lage.

Ihre aussagefähige Bewerbung unter Kennziffer R012020 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins erbitten wir eingehend bis 10.02.2020.

Wir freuen uns darauf, Sie näher kennenzulernen.

Bewerbungen, die wir nicht bis 31.03.2020 annehmen, sind abgelehnt. Bitte beachten Sie, dass es uns aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist, Ihre Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden 3 Monate bei uns aufbewahrt und anschließend vernichtet bzw. bei Online-Bewerbungen werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die Dateien gelöscht. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen
Personal
Mittlerer Hasenpfad 25
60598 Frankfurt am Main
bewerber@vw-laekh.de

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Rentenabteilung als Elternzeitvertretung

Wir sichern als berufsständische Einrichtung die Altersversorgung von mehr als 30.000 Ärztinnen und Ärzten in Hessen.

Zur Unterstützung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (25 Stunden/Woche) befristet einen

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Rentenabteilung als Elternzeitvertretung

Ihre Aufgaben:

  • Als Sachbearbeiter (m/w/d) sind Sie der kompetente Ansprechpartner für unsere Mitglieder in allen Fragen des Leistungsrechts unseres Versorgungswerkes.
  • Sie leiten das formale Rentenantragsverfahren ein, prüfen die Anspruchsvoraussetzungen, erstellen Rentenbescheide und führen die Korrespondenz einschließlich individueller Beratung und Auskunftserteilung (schriftlich/telefonisch).
  • Sie übernehmen auch Aufgaben gegenüber anderen Leistungsträgern, wie z.B. die gesetzliche Sozialversicherung oder die Beamtenversorgung.
  • Sie arbeiten im Team und mit anderen Abteilungen des Hauses zusammen.

Ihr Profil:

Sie passen am besten zu uns, wenn Sie

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium, z. B. Diplom-Verwaltungswirt (FH), Sozialjurist LL.B., bzw. eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt, Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) oder eine gleichwertige Ausbildung oder vergleichbare mehrjährige Berufserfahrung vorweisen können
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung im Sozialversicherungsrecht haben, zusätzliche Kenntnisse im Pfändungs- und Insolvenzrecht sind von Vorteil
  • die Fähigkeit besitzen, Sachverhalte mit mittlerer Komplexität sowohl schriftlich als auch mündlich verständlich darzustellen
  • über ein verbindliches und freundliches Auftreten verfügen
  • den sicheren Umgang mit MS-Office beherrschen
  • kontaktfreudig und teamfähig sind
  • entsprechende Berufserfahrung nachweisen können.
     

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Bezahlung mit attraktiven Zusatzleistungen (z.B. Jobticket, vermögenswirksame Leistungen, Essensgeldzuschuss, ein freier Tag am Geburtstag).
  • Gleitzeit, ein modernes Büro mit bester Zug-, U- und S-Bahnverbindung sowie die Möglichkeit, in der hauseigenen Tiefgarage einen Stellplatz mieten zu können, runden unser Angebot ab.

Ihre aussagefähige Bewerbung unter Kennziffer R EZ 0120 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins erbitten wir eingehend bis 12.02.2020.

Wir freuen uns darauf, Sie näher kennenzulernen. 

Bewerbungen, die wir nicht bis 31.03.2020 annehmen, sind abgelehnt. Bitte beachten Sie, dass es uns aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist, Ihre Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden 3 Monate bei uns aufbewahrt und anschließend vernichtet bzw. bei Online-Bewerbungen werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die Dateien gelöscht. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen
Personal
Mittlerer Hasenpfad 25
60598 Frankfurt am Main
bewerber@vw-laekh.de

 

Ausbildung zum Immobilienkaufmann (m/w/d)

Wir sichern als berufsständische Einrichtung die Altersversorgung von mehr als 30.000 Ärztinnen und Ärzten in Hessen und suchen engagierte Nachwuchskräfte für die

Ausbildung zum Immobilienkaufmann (m/w/d) ab dem 1. August 2020

Ihre Ausbildung:

Während Ihrer beruflichen Ausbildung lernen Sie verschiedene Bereiche unseres Unternehmens kennen und arbeiten an unterschiedlichen Aufgaben mit. Das theoretische Wissen erwerben Sie  in der Hans-Böckler-Schule in Frankfurt am Main. Ihre Ausbildung schließen Sie mit der Abschlussprüfung der Industrie- und Handelskammer ab.

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle, interessante und fundierte Ausbildung
  • Eine intensive Betreuung durch feste Ansprechpartner
  • Zusätzlich zur Vergütung können wir Ihnen attraktive Zusatzleistungen anbieten
  • Eine flexible 40-Stunden-Woche mit Gleitzeit und gelegentlichen Dienstreisen
  • Die Möglichkeit, die Ausbildung bei entsprechenden Voraussetzungen zu verkürzen
  • Einen freien Tag am Geburtstag

Ihr Profil:

  • Mindestens mittlere Reife
  • Gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung und Grammatik
  • Spaß an Kommunikation und Organisation
  • Selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Leistungsmotivation

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und Kopie der letzten zwei Schulzeugnisse) bis zum 30. November 2019 unter Angabe der Kennziffer Azubi Immo 2020. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass es uns aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist, Ihre Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Bewerbungen, die wir nicht bis zum 29.02.2020 annehmen, sind abgelehnt. Wir weisen darauf hin, dass Ihre Kontaktdaten zum Zwecke der Bearbeitung gespeichert werden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden 3 Monate bei uns aufbewahrt und anschließend vernichtet bzw. bei Online-Bewerbungen werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die Dateien gelöscht. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen
Personal
Mittlerer Hasenpfad 25
60598 Frankfurt am Main
bewerber@vw-laekh.de

Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Wir sichern als berufsständische Einrichtung die Altersversorgung von mehr als 30.000 Ärztinnen und Ärzten in Hessen und suchen engagierte Nachwuchskräfte für die

Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) ab dem 1. August 2020

Ihre Ausbildung:

Während Ihrer beruflichen Ausbildung lernen Sie alle Bereiche unseres Unternehmens - wie zum Beispiel die Abteilungen Personal, Organisation, Recht, Mitgliederbetreuung, Immobilien, Rente, Rechnungswesen, ITK und IT-Sicherheit sowie das Vorstandsbüro - kennen und arbeiten an unterschiedlichen Aufgaben mit. Ihre theoretische Ausbildung absolvieren Sie in der Wilhelm-Merton-Schule in Frankfurt am Main.

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle, interessante und fundierte Ausbildung
  • Zusätzlich zur Vergütung können wir Ihnen attraktive Zusatzleistungen anbieten
  • Gute Übernahmechancen
  • Intensive Betreuung durch feste Ansprechpartner
  • Einen freien Tag am Geburtstag

Ihr Profil:

  • Mindestens mittlere Reife
  • Gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung und Grammatik
  • Spaß an Kommunikation und Organisation
  • Selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Leistungsmotivation

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und Kopie der letzten zwei Schulzeugnisse) bis zum 30. November 2019 unter Angabe der Kennziffer Azubi Büro 2020. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass es uns aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist, Ihre Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Bewerbungen, die wir nicht bis zum 29.02.2020 annehmen, sind abgelehnt. Wir weisen darauf hin, dass Ihre Kontaktdaten zum Zwecke der Bearbeitung gespeichert werden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden 3 Monate bei uns aufbewahrt und anschließend vernichtet bzw. bei Online-Bewerbungen werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die Dateien gelöscht. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen
Personal
Mittlerer Hasenpfad 25
60598 Frankfurt am Main
bewerber@vw-laekh.de

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Mitgliederbetreuung

Wir sichern als berufsständische Einrichtung die Altersversorgung von mehr als 30.000 Ärztinnen und Ärzten in Hessen.

Zur Nachbesetzung einer wegen Renteneintritts freiwerdenden Stelle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Stunden/Woche) einen

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Mitgliederbetreuung

Ihre Aufgaben

  • Sie sind für die Betreuung unserer aktiven Mitglieder zuständig.
  • Sie verantworten die Begründung und Beendigung von Mitgliedschaften, die Beitragsveranlagung, die Kontenpflege (Debitorenkonten) und das Mahnwesen.
  • Es besteht die Möglichkeit der Übernahme von Sonderaufgaben. 
  • Als kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) stehen Sie unseren Mitgliedern zur individuellen Beratung und Auskunftserteilung sowohl schriftlich als auch telefonisch zur Verfügung.
  • Sie arbeiten im Team sowie mit anderen Abteilungen des Hauses zusammen.                                                                     

Ihr Profil

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungs- oder Sozialversicherungsfachangestellten oder Diplom-Verwaltungswirt, Diplom-Sozialjurist (m/w/d) oder eine kaufmännische bzw. gleichwertige Ausbildung oder können eine vergleichbare mehrjährige Berufserfahrung nachweisen.
Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse und praktische Erfahrung im Sozialversicherungsrecht.
Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schriftlich und mündlich verständlich darzustellen.
Sie sind sicher im Umgang mit Microsoft-Office und verfügen idealerweise über SAP-Kenntnisse.
Ihr Auftreten ist verbindlich und freundlich.
Sie erledigen Ihre Aufgaben engagiert, selbständig und eigenverantwortlich. Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft. Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus.
 

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in freundlicher Umgebung.
  • eine leistungsgerechte Bezahlung mit attraktiven Zusatzleistungen (z.B. Jobticket, vermögenswirksame Leistungen, Essensgeldzuschuss, ein freier Tag am Geburtstag).
  • einen sicheren Arbeitsplatz in verkehrsgünstiger Lage.

Ihre aussagefähige Bewerbung unter Kennziffer SB MB 1119 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins erbitten wir eingehend bis 20. Dezember 2019

Wir freuen uns darauf, Sie näher kennenzulernen.

Bewerbungen, die wir nicht bis 31.01.2020 annehmen, sind abgelehnt. Bitte beachten Sie, dass es uns aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist, Ihre Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden 3 Monate bei uns aufbewahrt und anschließend vernichtet bzw. bei Online-Bewerbungen werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die Dateien gelöscht. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen
Personal
Mittlerer Hasenpfad 25
60598 Frankfurt am Main
bewerber@vw-laekh.de

Abteilungsleiter Immobilienanlagen (m/w/d)

Als berufsständisches Versorgungswerk sind wir die Pflichtversicherung für die Alters-, Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenensicherung unserer Kammermitglieder und betreuen über 30.000 Ärztinnen und Ärzte in Hessen. Im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung suchen wir Sie für die Leitung der Immobilienabteilung in Frankfurt. Sie übernehmen die Verantwortung für die Steuerung und den Ausbau eines Immobilienportfolios mit einem Volumen von rund 1 Mrd. Euro.

Ihre Aufgaben im Schwerpunkt

  • Führung der Mitarbeiter der Abteilung
  • Beratung der Geschäftsführerin und des Vorstands in immobilienrelevanten Angelegenheiten
  • Optimierung der Rendite aus Immobilienanlagen durch Konzepte zur Akquisition und Desinvestition von wohnwirtschaftlichen und gewerblichen Objekten bundesweit
  • Verantwortung für die Durchführung der technischen, kaufmännischen und rechtlichen Due Diligence im Zuge von An- und Verkäufen
  • Verantwortung für die Bestandsverwaltung und -vermietung in kaufmännischer und technischer Hinsicht einschließlich Modernisierungen und Sanierungen
  • Mitwirkung bei der Jahresabschlusserstellung und in Bewertungsfragen
  • Optimierung und Modernisierung der Organisation der Abteilung

Ihr Profil

  • Abschluss einer technischen Ausbildung und/oder eines Studiums zum Architekten
    oder Bauingenieur oder einer kaufmännischen Ausbildung und/oder eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums
  • kaufmännische oder technische Zusatzqualifikation im Bereich der Immobilienwirtschaft
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft oder der immobilienspezifischen Beratung
  • vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen in Bewirtschaftung, Projektentwicklung, Vertrieb oder Portfoliomanagement komplexer Immobilien
  • generalistische und interdisziplinäre Denke sowie konzeptionelle Fähigkeiten
  • Freude an Teamarbeit, hohe kommunikative Kompetenz und Überzeugungsstärke
  • idealerweise (erste) Führungserfahrung, ggfls. auch als Vertreter
  • idealerweise Erfahrung als Sachverständiger für Immobilienbewertung

Haben wir Ihr Interesse geweckt, aber Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie bitte an: Unter der Rufnummer 06032/3492-0 stehen Ihnen Nathalie Jöckel und Ulrich Schröder für eine erste telefonische Kontaktaufnahme gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches unter der Kennziffer 719441 bis zum 31. Januar 2020 an niceConsult Managementberatung BDU, Sperberweg 4, 61231 Bad Nauheim oder gerne auch per e-mail an bewerbung@niceconsult.de. Diskretion ist für uns selbstverständlich.

Assistent/Referent der Geschäftsführerin Kapitalanlagen (m/w/d)

Als berufsständisches Versorgungswerk sind wir die Pflichtversicherung für die Alters-, Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenensicherung unserer Kammermitglieder und betreuen über 30.000 Ärztinnen und Ärzte in Hessen. Das Volumen unserer Assets Under Management liegt bei knapp 10 Milliarden Euro. Für die Geschäftsführerin Kapitalanlagen suchen wir Sie als „rechte Hand“ zu ihrer fachlichen Unterstützung in Frankfurt.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Auswertungen, Statistiken und Analysen zu bestehenden bzw. potentiellen Investments im Bereich Kapitalanlagen
  • Beschaffung und Aufbereitung von Informationen zu Investments in Fondsanlagen, Wertpapieren, Alternativen Anlagen etc.
  • Regelmäßige Beobachtung und Analyse aktueller Entwicklungen an den Kapitalmärkten sowie der Investments und Ableitung von möglichen Handlungsoptionen
  • Fachliche Vorbereitung von internen Besprechungen und Gremiensitzungen
  • Bearbeitung von fachspezifischen Anfragen derzeitiger und künftiger Geschäftspartner, einschließlich Korrespondenz
  • Übernahme organisatorisch-administrativer Aufgaben, Projekte und Sonderfälle

Wir können uns vorstellen, dass Sie sukzessive weitere fachliche Verantwortung übernehmen.

Ihr Profil

  • Abschluss einer Ausbildung als Bankkaufmann sowie weiterführender Qualifikation (wirtschaftswissenschaftliches Studium, Bankfachwirt o.ä.)
  • einige Jahre Berufserfahrung in der Vermögensverwaltung, im Fondsmanagement oder in einem Family Office
  • gute Kenntnisse der im Anlagespektrum des Versorgungswerkes relevanten Asset-Klassen (insbesondere im Wertpapierbereich und bei Fondsanlagen), idealerweise auch Alternative & Real Assets
  • selbstständige, eigeninitiative Arbeitsweise und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Freude an Teamarbeit, Kommunikationsstärke und ausgeprägte Einsatzbereitschaft
  • gute Englischkenntnisse

Haben wir Ihr Interesse geweckt, aber Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie bitte an: Unter der Rufnummer 06032/3492-0 stehen Ihnen Nathalie Jöckel und Ulrich Schröder für eine erste telefonische Kontaktaufnahme gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches unter der Kennziffer 719442 bis zum 31. Januar 2020 an niceConsult Managementberatung BDU, Sperberweg 4, 61231 Bad Nauheim oder gerne auch per E-mail an bewerbung@niceconsult.de. Diskretion ist für uns selbstverständlich.