logo
pfeil

Formulare

Beiträge

Beitragserklärung

Lastschriftmandat Mitglieder

Lastschriftmandat Arbeitgeber

Höherversorgung (laufend)

Einmalzahlung Höherversorgung

Renten/Leistungen

Altersrente

Lebensbescheinigung

Witwen- und Waisenrente

Waisenrente über 18jährige

Deutsche Rentenversicherung

Befreiung von der Versicherungspflicht

Erstreckungsbefreiung für zeitlich befristete Tätigkeiten

Statusfeststellung

Anlage Statusfeststellung

Kindererziehungszeiten

Verschiedenes

Datenänderung

Überleitung

Teamleiter (m/w/d)  Mitgliederservice / Team Kontenklärung

Wir sichern als berufsständische Einrichtung die Altersversorgung von mehr als 48.000 Ärztinnen und Ärzten in Hessen.

Zur Unterstützung unseres Geschäftsbereichs Versicherungsbetrieb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Stunden/Woche) unbefristet einen

Teamleiter (m/w/d)  Mitgliederservice / Team Kontenklärung

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und personelle Führung von Mitarbeitern aus dem Team Kontenklärung
  • Unterstützung der Mitarbeiter bei komplexen Sachverhalten
  • Verantwortung für das Erstellen von Dokumentationen
  • Entwicklung, Umsetzung, Anpassung und Einführung neuer Prozesse und Verfahren in Abstimmung mit den notwendigen Ansprechpartnern
  • Kommunikation mit den verantwortlichen Ansprechpartnern (z. B. andere Geschäftsbereiche)
  • Steuern und Überwachen der anfallenden Tätigkeiten in dem Team
  • Übernahme von komplexen Sonderaufgaben/zusätzlichen Aufgabenbereichen
  • Betreuung unserer aktiven Mitglieder (u. a. Bearbeitung der Anträge auf Befreiung von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht, Beitragsveranlagung, Kontenpflege, Mahnwesen sowie individuelle Beratung und Auskunftserteilung

Ihr Profil

  • Sie verfügen über Führungserfahrung, insbesondere soziale und organisatorische
  • Sie haben ein hohes Einfühlungsvermögen, geben motivierendes Feedback und nehmen konstruktive Kritik gerne an.
  • Sie kommunizieren gerne und arbeiten auf der Grundlage gegenseitiger Wertschätzung.
  • Persönlich arbeiten Sie genau, selbständig, erkennen Probleme und können diese priorisieren, sind ziel- und ergebnisorientiert mit einem hohen Qualitätsanspruch.
  • Für Sie hat der Servicegedanke - extern und intern - einen sehr hohen
  • Sie haben ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium, z. B. Dipl.-Verwaltungswirt/ Dipl.-Sozialjurist (m/w/d) oder vergleichbare Fachausbildung oder mehrjährige Berufserfahrungen

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Bezahlung mit attraktiven Zusatzleistungen (z.B. Jobticket, vermögenswirksame Leistungen, Essensgeldzuschuss, 30 Tage Jahresurlaub, Möglichkeiten der mobilen Arbeit).
  • Ein unbefristeter Arbeitsplatz, Gleitzeit, ein modernes Büro, Standort mit bester Zug-, U- und S-Bahnverbindung sowie die Möglichkeit, in der hauseigenen Tiefgarage einen Stellplatz mieten zu können, runden unser Angebot ab.

Wir ziehen um. Neuer Standort voraussichtlich Mitte / Ende Januar 2023: Hanauer Landstraße 150, 60314 Frankfurt am Main

Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins erbitten wir unter Kennziffer TL MS T K #247.1 eingehend bis 2. September 2022. Wir freuen uns darauf, Sie näher kennenzulernen.

Bewerbungen, die wir nicht bis zum 30.09.2022 annehmen, sind abgelehnt. Bitte beachten Sie, dass es uns aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist, Ihre Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden 6 Monate bei uns aufbewahrt und anschließend vernichtet bzw. bei Online-Bewerbungen werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die Dateien gelöscht. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen
Personal
Mittlerer Hasenpfad 25
60598 Frankfurt am Main
bewerber@vw-laekh.de