logo
pfeil

Formulare

Beiträge

Beitragserklärung

Lastschriftmandat Mitglieder

Lastschriftmandat Arbeitgeber

Höherversorgung

Überleitung

Renten/Leistungen

Altersrente

Witwen- und Waisenrente

Waisenrente über 18jährige

Deutsche Rentenversicherung

Befreiung von der Versicherungspflicht

Erstreckungsbefreiung für zeitlich befristete Tätigkeiten

Statusfeststellung

Anlage Statusfeststellung

Kindererziehungszeiten

Verschiedenes

Datenänderung

Lebensbescheinigung

03.08.2020 - Aktuelles

Entschuldigung!

In den letzten Monaten konnten wir unseren Mitgliedern leider nicht den gewohnten Service anbieten: Die Sprechzeiten der Mitgliederbetreuung und der Abteilung Rente waren eingeschränkt. Sie mussten mehr Zeit als gewöhnlich in den telefonischen Warteschleifen verbringen und die Antworten auf schriftliche Anfragen ließen länger auf sich warten.

Grund war zum einen die Einführung einer neuen Software für die Mitgliederverwaltung. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren in die Software-Umstellung eingebunden und standen daher nicht für ihre übliche Tätigkeit zur Verfügung. Bei über 30.000 Mitgliedern und über 10.000 Leistungsempfängern mit jeweils sehr vertraulichen Daten galt jedoch Sicherheit und Gründlichkeit vor Schnelligkeit. Dieser Umstellungsprozess konnte nun erfolgreich abgeschlossen werden. Die neue Software ist wesentlich leistungsfähiger und stabiler und wird uns dabei helfen, die Servicequalität zu steigern. Zudem haben wir bereits im letzten Jahr damit begonnen, die Akten der Mitglieder nach und nach einlesen zu lassen. Bald werden alle Akten in digitaler Form zur Verfügung stehen und damit Prozesse wesentlich vereinfachen.

Zusätzlich sorgt die Corona-Pandemie für weitere Störungen. Denn innerhalb kürzester Zeit mussten umfangreiche Vorkehrungen zur Eindämmung der Pandemie und dem Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter getroffen werden. Insbesondere wurde dafür gesorgt, dass ein Großteil der Mitarbeiter von zu Hause arbeiten kann. Auch hier galt es, auf die Sicherheit der Daten der Mitglieder zu achten.

Wir bitten vielmals um Entschuldigung für die Verzögerungen. Wir werden alles daransetzen, damit Sie uns in Zukunft wieder besser erreichen und Ihre Anliegen schneller geklärt werden können.

Zurück zur Übersicht